AUFSTEHEN.

israel #1

Geht es dir auch so, dass dir die Worte fehlen angesichts der Vorkommnisse in den letzten Tagen in Halle / Saale? Ich finde es ziemlich unerträglich, dass ein Mensch, der ’nicht im Frieden mit sich selbst‘ ist, Menschen versucht zu massakrieren, die friedlich Gottesdienst feiern. Egal, um welche Religion es sich handelt. Niemand hat das Recht, andere Menschen zu töten. Das gilt meiner Meinung nach auch für Menschen, die noch nicht geboren wurden.

Ebenso unerträglich finde ich aber auch, dass Staatsmänner, Politiker, wir alle (??!!) scheinbar ohnmächtig zusehen, wie die ‚braune Saat‘ (wieder) aufgeht. Und scheinbar immer kräftiger wird. Scheinbar. Was können wir, was kann ich tun? Ich bin so gar nicht politisch. Aber wieviel Minuten vor zwölf ist es!?

AUFSTEHEN. Mund auftun. Nicht schweigen. Flagge zeigen.

Die Würde eines JEDEN MENSCHEN ist unantastbar. Und es gibt GRENZEN, die von einem jeden einzelnen und im großen Zusammenhang vom Staat berücksichtigt und gewahrt werden müssen. Wie sagte unser ehemaliger Bundespräsident Joachim Gauck so trefflich: ‚Die Freiheit der Erwachsenen heißt Verantwortung‘. So ist es. Seien wir erwachsen.

In BiELEFELD laufen zur Zeit die JÜDiSCHEN KULTURTAGE. Am Sonntag, den 13.10.2019 ab 16:00 Uhr findet ein Konzert in der Bielefelder Synagoge ‚Beit Tikwa‘ mit jüdischen Künstlern, dem ‚ Trio Canelle‘ statt. Herzliche Einladung.

„Nach dem Konzert laden wir alle Besucher herzlich zu Beginn des Laubhüttenfestes zum Abendgebet und anschließendem Verweilen in der Sukka ein.“ Herzliche Einladung auch dazu.

Von 17:45 Uhr – 18:45 Uhr findet eben dort vor der Synagoge in der Detmolder Straße 107 in Bielefeld eine Mahnwache statt. Vielleicht sehen wir uns ..

2 Antworten auf “AUFSTEHEN.”

    1. Hallo Sabienes,

      WOW, da sage ich doch ein ganz dickes DANKESCHÖN!!
      Aufstehen an der richtigen Stelle ist wichtig und wird immer wichtiger.
      Die Wahl heute in Thüringen zeigt es erneut.

      Also Leute, nur Mut!!
      Nochmal vielen Dank, liebe Sabienes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s