GRAU + WEISS

ROT ich weiss

WEiSS mit grauen oder weißen Haaren wirkt einfach edel, rein und elegant, dezent. Wichtig ist, dass du schaust, welches WEiSS gut zu deiner Hautfarbe passt. WEiSS ist nicht gleich WEiSS! Manchen kühlen Typen steht knallweiß gut, andere wirken mit der kühlen Nuance leichenblass. Als Faustformel kannst du festhalten: Hauttypen mit bläulichem Unterton greifen eher zu Weisstönen mit gelbem Farbabteil. Ist die Haut oliv getönt, sieht ein Rotstich gut aus. Ist die Haut eher gelblich getönt, passt das kühle knallweiss. Also, wir verwenden immer die Komplementärfarbe, das bringt das Gesicht zum Strahlen. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel!

Weiße Kleidung trotzt dem (oft tristen) Alltag. Die positive Energie, die durch die Farbe WEiSS vermittelt wird, überstrahlt Trostlosigkeit und schlecht gelaunte Menschen in der Umgebung. WEiSS wirkt hygienisch und frisch. Das WEiSSE HEMD oder die WEiSSE BLUSE im Businessalltag ist immer noch ein unausgesprochenes Symbol für uneingeschränkte Professionalität und Kompetenz.

Die Farbe WEiSS ist dem Kronenchakra zugeordnet, welches sich genau über dem Scheitel des Kopfes befindet. Seine Aufgabe ist es, Körper und Seele miteinander zu verbinden und in Einklang zu bringen, genauso wie das Menschliche und das Göttliche. Es hilft, sich weiterzuentwickeln, das eigene Bewusstsein zu stärken und alles Spirituelle in sein Leben zu lassen. Auf diese Weise gelangt man zu innerer Stabilität.

ich kurz