WAS FÜR EiN GOTT

ER hat's für mich getan

ER hat's für mich getan #1

EiNFACH AUF DAS ERSTE BiLD KLiCKEN, DANN GEHT’S ZUM YOUTUBE ViDEO ..

Deine Gnade reicht aus,
ist mehr als ich brauch´.
Deinem Wort vertraue ich.
Zieh´ mich zu dir.
Ich wart´ auf dich.
Mach´ mich neu durch deinen Geist.

Jesus hier knie ich vor dir,
ja, hier knie ich vor dir,
und ich bete dich an.

Deine Kraft lebt in mir,
zeigt mir meinen Weg.
Dein Wort leuchtet hell und klar.
Ich bin erlöst,
wieder hergestellt
und befreit durch deinen Geist.

Du bist Retter meines Herzens.
Du bist immer noch da.
Du bist Alpha und Omega und das ist immer noch wahr.
Du bist die Zuversicht und du bist Zärtlichkeit.
Du reichst bis in mein Herz und millionenmal so weit.
Du bist Zeit und Unendlichkeit.
Deine Liebe reicht so weit,
dass dein Leid mich befreit, bis in alle Ewigkeit
ans Kreuz schlug man dich und du hingst dort für mich,
so fließen Schuld und Wut durch dein Blut in das Licht.
Ein Nagel sticht und ein Knochen zerbricht.
Was für ein´ Gott habe ich, der sich hingibt für mich,
wahrhaftig Herr dieser Welt. Du bist Retter und Held.
Du bist der, der immer steht, an den mein Gebet geht,
weil mein Name in deinem Herz geschrieben steht.
Du bist da von Anfang bis zum Ende – überall,
und ich bin wieder zu Hause, wenn ich in deine Hände fall´.

Er gab sich für uns in den Tod.
Ans Kreuz schlug man ihn den wahren Gott,
der sich selbst gibt,
weil er uns liebt.
Was für ein Gott!

Er überwand des Todes Macht,
wird ewig geehrt in seiner Pracht.
Diener und Held,
Retter der Welt,
was für ein Gott!

(c) Privileg Band